Alte Ausschreibung

Verwaltungspiraten (m/w) gesucht.

Der Landesverband Baden-Württemberg der Piratenpartei Deutschland sucht mehrere ehrenamtlich tätige Verwaltungspiraten (m/w).

Aufgaben

Praktische und organisatorische Unterstützung der für die Mitgliederverwaltung zuständigen Vorstandsmitglieder im Landesverband sowie den Bezirks- und Kreisvorständen.
Schulung der für die Mitgliederverwaltung zuständige Vorstandsmitglieder im Landesverband sowie den Bezirks- und Kreisvorständen betreffend der eingesetzten Verwaltungssoftware und der in der Piratenpartei etablierten Verwaltungsprozesse.
Mitarbeit bei der Etablierung und Verbesserung von Verwaltungsprozessen in der Piratenpartei Baden-Württemberg
Absprache mit Verwaltungspiraten in anderen Landesverbänden und im Bund, um langfristig einheitliche Lösungen in der Verwaltung für die gesamte Partei zu finden.

Anforderungsprofil

Mit einer steigenden Zahl von Mitgliedern und Gliederungen in der Piratenpartei wachsen der Aufwand und die Komplexität im Bereich der Mitgliederverwaltung.
Um die Vorstände auf allen Ebenen dabei zu entlasten und den Mitgliedern der Partei einen guten Service bieten zu können, möchten wir unser Verwaltungsteam auf Landesebene von 2 auf 3 Personen verstärken.

Dieses soll

den einzelnen Vorständen bei Bedarf allgemeine Verwaltungsarbeiten abnehmen.
sicherstellen, dass Wissen über Verwaltungsprozesse überall im Land gleichermaßen vorhanden ist und auch beim Wechsel von Vorständen nicht verloren geht.
anfallende Routineaufgaben wo möglich automatisieren und Informationen über die Verwaltungsarbeit transparent veröffentlichen
aktiv an der Verbesserung der Verwaltung im Landesverband und bundesweit mitarbeiten

Geeignete Kandidaten sollten folgendem Profil entsprechen:

Allgemeine Kenntnisse im Bereich Datenschutz und ein Verständnis für die Bedeutung des Datenschutzes im Bereich der Mitgliederverwaltung gerade bei der Piratenpartei
Verständnis für die Bedeutung der Transparenz von Verwaltungsvorgängen und die Verfügbarkeit von Informationen sowohl für die beteiligten Verwaltungsmitarbeiter als auch für die betroffenen Mitglieder
Kenntnisse beim Umgang mit Software-Anwendungen und den gängigen Betriebssystemen. Kenntnisse im Bereich der Administration von Client-PCs (Windows, Linux, Mac) vor allem in Bezug auf Kryptographie und Datensicherheit oder die Fähigkeit und Bereitschaft, sich diese Kenntnisse anzueignen.
Die Bereitschaft und Möglichkeit, sich über einen längeren Zeitraum dauerhaft dieser Aufgabe zu widmen.
Das erforderliche “Fingerspitzengefühl”, das für die Zusammenarbeit mit einem durchgängig ehrenamtlich tätigen Umfeld erforderlich ist.

Das Verwaltungsteam ist so ausgelegt, dass für jedes einzelne Team-Mitglied keine übermäßige zeitliche und organisatorische Belastung entsteht. Außer am Anfang zur Einarbeitung und zu besonderen Anlässen sollte die zeitliche Belastung in einem Rahmen von maximal 7 Stunden pro Woche pro Person liegen.

Die Tätigkeit ist wie derzeit jede Tätigkeit im Landesverband Baden-Württemberg der Piratenpartei ehrenamtlich.
Notwendige Auslagen werden erstattet. Bewerber müssen nicht Mitglied der Piratenpartei sein, wir wünschen uns jedoch eine inhaltliche Nähe zu unseren Zielen.

Bitte sende eine aussagekräftige Bewerbung bis zum 07.07.2013 an vorstand@piratenpartei-bw.de

9 Kommentare zu “Verwaltungspiraten (m/w) gesucht.

  1. Was nicht ganz klar ist: WO würde denn diese Arbeit gemacht? Also ist das lokal in der Zentrale oder ist das “Home-Office”?

  2. Zunächst erhalten nur Landesverbände eine solche Untergliederung. Wie und wann kleinere Untergliederungen einen Bereich bekommen können und weitere Details über diesen Prozess (etwa Standardvorgaben für Regelwerke, Themenbereiche, Fristen) werden noch festgelegt.

  3. Text: Die Piratenpartei Rheinland-Pfalz sucht mit sofortiger Wirkung mehrere Unterstützer für den Generalsekretär. Als Unterstützer ist es deine Aufgabe eigenverantwortlich und nach Einweisung durch den Generalsekretär die Mitgliederverwaltung des Landesverbandes Rheinland-Pfalz zu betreuen, die Arbeit wird sich in 3 Themenbereiche gliedern, diese lassen sich dem nachfolgenden Aufgabenkatalog entnehmen.

  4. Text: Die Piratenpartei Rheinland-Pfalz sucht mit sofortiger Wirkung mehrere Unterstützer für den Generalsekretär. Als Unterstützer ist es deine Aufgabe eigenverantwortlich und nach Einweisung durch den Generalsekretär die Mitgliederverwaltung des Landesverbandes Rheinland-Pfalz zu betreuen, die Arbeit wird sich in 3 Themenbereiche gliedern, diese lassen sich dem nachfolgenden Aufgabenkatalog entnehmen.

  5. Zielsetzung ist die Schaffung der Voraussetzungen, den Basisentscheid möglichst umgehend einzuführen. Hierbei ist insbesondere die Schaffung der technischen und organisatorischen Möglichkeiten (im Online- und Offline-Bereich) zu beachten und die Akkreditierung in Zusammenarbeit mit der Mitgliederverwaltung und den verantwortlichen Projekt-Teams (wird gesondert ausgeschrieben) betroffener Aufgabenbereiche zu gewährleisten.

  6. Wir machen in der Mitgliederverwaltung einen “Frühjahrsputz” und wollen sie wieder auf Vordermann bringen. Auf Grundlage der bisherigen Arbeit soll eine Umstrukturierung der verschiedene Arbeitsbereiche sowie eine Optimierung der Arbeitsabläufe stattfinden.

  7. Tobias Kniel

    kann man sich immer noch bewerben? Habe die Ausschreibung gerade erst entdeckt..

  8. »Tägliche Anfahrtswege von womöglich 20 Kilometern und mehr sind Schülern und Eltern sicher auf Dauer nicht zuzumuten. Dies muss sicherlich eher ein Kriterium sein als ein wirtschaftlicher Schulbetrieb. Ein rein kostendeckend ausgerichtetes Denken, wie es der Kultusminister hier an den Tag legt, ist im Bildungsbereich ein absolutes No-Go«, gibt Alkemper weiter zu bedenken.

  9. Mike Ostwald

    Hallo,

    ist die Bewerbungsfrist endgültig abgelaufen?
    Komme aus Mannheim.

    Gruß
    Mike

Kommentare sind geschlossen.