Allgemein

Willkommen bei den Piraten aus Baden-Württemberg!

Hallo Besucher,

dies wird die Webseite des frisch gegründeten Landesverband Baden-Württemberg der Piratenpartei Deutschland. Bitte habt noch etwas Geduld, bis hier alles fertig ist. Um Informationen über die Piraten zu erhalten legen wir Euch so lange folgende Webseiten ans Herz:
Wikiseite des Landesverbandes
https://wiki.piratenpartei.de/Landesverband_Baden-Württemberg

weitere links:
http://piratenpartei.de/
https://wiki.piratenpartei.de/
https://forum.piratenpartei.de/

3 Kommentare zu “Willkommen bei den Piraten aus Baden-Württemberg!

  1. Prima dass ihr jetzt auch in BW seid. Als domain fände ich http://bw.piratenpartei.de eigentlich schöner.

    Sobald ihr spenden per paypal anbietet, werde ich euch etwas zukommen lassen.

  2. Das mit der Spende hören wir natürlich gerne 😉 Allerdings ist gerade Paypal ja datenschutztechnisch und vom Geschäftsgebaren her nicht unbedingt auf unserer Linie.

    Bezüglich der URL: Mal schauen, ein Forward von bw.piratenpartei.de sollte ja einfach einzurichten sein.

  3. Vom Umgang von Staaten (und Providern) mit den Daten seiner Bürger

    Wer kein allzu schlechtes Gedächtnis hat, erinnert sich bestimmt folgender Vorfälle:

    AOL veröffentlicht geraume Zeit unbemerkt Kundendaten im Internet.

    In Großbritannien werden in kurzer Folge viermal sensitive persönliche Daten von Bürgern unauffindbar verschlampt.

    In Deutschland verschwinden Festplatten mit persönlichen Steuerdaten aus einer Behörde (natürlich ebenso unverschlüsselt wie in GB).

    Und jetzt kommt die totale Überwachung der elektronischen Kommunikation ab 1.1.2008: die Internet- und Telefon-Provider horten massenweise personenbezogene Daten bei sich und auch mit fadenscheinigen Gründen können per Strafanzeigen (die Musikindustrie lässt grüßen!) beliebige Bürger damit komplett durchsichtig gemacht werden, mit wem sie kommunizieren, wo sie sich befinden/bewegen usw.

    Wer ist wirklich so naiv, zu glauben, das sei alles für ihn kein Problem? Und wenn es “nur” Freunde, Bekannte oder Verwandte trifft…

    Das BVerfG ist unsere letzte Bastion gegen den totalitären Überwachungsstaat, den die EU-Kommission, der EU-Rat und insbesondere die große Koalition in Deutschland einzuführen im Begriff sind. Wir müssen den Richtern in roter Robe zeigen, dass wir um unsere Grundrechte in verzweifelter Sorge sind…

Kommentare sind geschlossen.