Allgemein KV Stuttgart

Kandidat der Piratenpartei bei Räumung von "Robin Wood" Baumhaus festgenommen, da er bei S21 Demo filmte

[Update] Pressemitteilung der Piratenpartei veröffentlicht.
[Update] Telefoninterview mit Simon.
[Update] Weitere Links (unten) hinzugefügt.
[Update] Simon hat sein Handy jetzt unversehrt zurückerhalten. (9.9., 16:49)
[Update] Verhandlung am 31. Oktober 2011 ab 15:00 im Amtsgericht Bad-Cannstatt.

Gestern Nacht waren mehrere Piraten und weitere S21 Demonstranten Zeugen der Räumung des Baumhauses von “Robin Wood” im Mittleren Schlossgarten durch die Polizei bzw. SEK Beamte. Simon Engelhaupt, Kandidat zur Landtagswahl für Stuttgart III filmte die Räumung der Polizei wie auch die gewaltsame Auseinandersetzung zwischen der Polizei und einigen Anwesenden (auf den Videos ist nach den Schlägen u.a. zu hören “Wie heißen Sie?” mangels Kennzeichnungspflicht eine durchaus legitime Frage). Die Polizei hat daraufhin die Kamera von Simon konfisziert (sind Videobeweise unerwünscht?) und ihn verhaftet. Eine offizielle Stellungnahme der Piratenpartei in Form einer Pressemitteilung ist derzeit in Arbeit und wird im Laufe des Nachmittages veröffentlicht. Hier einige Informationen und Berichte rund um die Vorfälle.

Sören-Frederic M. Fischer beschreibt den Hergang als Kommentar wie folgt *:

wie erwähnt würder unser Direktkandidat im Wahlkreis Stuttgart III, Simon Engelhaupt, heute Nacht im Rahmen der Baumräumung festgenommen.
Wir suchen weitere Zeugen. Es scheinen auch Videoaufnahmen zu existieren.
Die Verhaftung ereignete sich etwas abseits vor einem Haus im Park als die Polizei einen Robinwood-Aktivist mit dem Auto wegtransportiert hat und 2 weitere PKW ebenfalls dabei waren den Park zu verlassen. Simon war in einigen Metern Abstand dabei das Vorgehen zu filmen als ein Polizist versuchte ihm seine Kamera, die er um den Hals trug, zu entreißen. Da die Kamera an Ihm befestigt war und es der Polizei daher nicht gelang die Kamera zu entreissen, wurde er von bis zu 5 Polizisten eingesackt. Simon ist 19 Jahre alt, von kleiner und dünner Statur und trägt einen markanten Bart und trägt kurze schwarze Haare.
Im Zuge des Vorfalls könnte noch eine zweite Person verhaftet worden sein.
Simon wird Widerstand gegen Polizeivollzugsbeamte gemäß § 113 StGB, Körperverletzung und Sachbeschädigung vorgeworfen. Also ziemlich harte Sachen daher Bitte Bitte Bitte meldet euch und fragt jeden von dem Ihr wisst dass Er/Sie heute Nacht da waren. Gewaltätigkeit von Simon kann ich absolut sicher ausschließen.
Zu erreichen bin ich unter mail@soerenfischer.de über Twitter @Sritez und über Max hier vom bei-abriss-aufstand-Team.

Wie erwähnt wurde unser Direktkandidat im Wahlkreis Stuttgart III, Simon Engelhaupt, heute Nacht im Rahmen der Baumräumung festgenommen.

Wir suchen weitere Zeugen. Es scheinen auch Videoaufnahmen zu existieren.

Die Verhaftung ereignete sich etwas abseits vor einem Haus im Park als die Polizei einen Robinwood-Aktivist mit dem Auto wegtransportiert hat und 2 weitere PKW ebenfalls dabei waren den Park zu verlassen. Simon war in einigen Metern Abstand dabei das Vorgehen zu filmen als ein Polizist versuchte ihm seine Kamera, die er um den Hals trug, zu entreißen. Da die Kamera an Ihm befestigt war und es der Polizei daher nicht gelang die Kamera zu entreissen, wurde er von bis zu 5 Polizisten eingesackt. Simon ist 19 Jahre alt, von kleiner und dünner Statur und trägt einen markanten Bart und trägt kurze schwarze Haare.

Im Zuge des Vorfalls könnte noch eine zweite Person verhaftet worden sein.

Simon wird Widerstand gegen Polizeivollzugsbeamte gemäß § 113 StGB, Körperverletzung und Sachbeschädigung vorgeworfen. Also ziemlich harte Sachen daher Bitte Bitte Bitte meldet euch und fragt jeden von dem Ihr wisst dass Er/Sie heute Nacht da waren. Gewaltätigkeit von Simon kann ich absolut sicher ausschließen.

Zu erreichen bin ich unter mail@soerenfischer.de über Twitter @Sritez und über Max hier vom bei-abriss-aufstand-Team.

Zeugendarstellung von Michi *:

#S21 Nach Zeugenaussagen wollte der Pirat filmen. Die Polizei versuchte ihm den Foto zu entreißen. Der hatte ihn aber um den Hals hängen.  

#S21 … Dadurch wurde er gewürgt. Deswegen hat er sich gewehrt. Dann sind 5 Polizisten auf ihn losgegangen. Der Pirat bekam Strafanzeige. about 4 hours ago via web

Die Stuttgarter Zeitung zeigt ein Bild der Verhaftung. Auf dem Video von RP-Online ist zu erkennen, wie Michi und Simon zuvor die Geschehnisse aus einiger Entfernung beobachten und filmen. Buntgrau hat Bilder und Videos von der Räumung. Wir werden weiter berichten, sobald die offizielle Stellungnahme der Piratenpartei und von Simon zur Verfügung stehen.

Berichte zu der Räumung und den Vorgängen (laufend aktualisiert):

* Richtigstellung zu den ersten Zeugenberichten:
Es handelte sich um eine Schlaufe um das Handgelenk. An dieser wurde so lange gezerrt, bis sie schließlich gerissen ist.

]]>