Pressemitteilungen

Piraten bei Unternehmern gleichauf mit der SPD

Die Piraten sind in Baden-Württemberg bei kleinen und mittelständischen Unternehmern genauso beliebt wie die Regierungspartei SPD. Laut einer repräsentativen Umfrage des COBUS Wirtschaftsbarometers Baden-Württemberg Februar 2012 kämen beide Parteien bei einer Landtagswahl am kommenden Wochenende auf 6,3% der Unternehmer-Stimmen.

»Zunehmend sehen uns auch die Unternehmer im Land als Alternative zu den im Landtag vertretenen Parteien«, erklärt Sven Krohlas, Politischer Geschäftsführer des Landesverbandes, diese Werte. »Anders als bei der SPD sind unsere Wähler über alle Bevölkerungsschichten gleichmäßig verteilt. Auf dieser Basis werden wir unsere Programmatik bis zur Bundestagswahl weiter vertiefen.«

Den Unternehmern wird offenbar bewusst, dass Faktoren wie der verstärkte Breitbandausbau, die Stärkung der Medienkompetenz und der freie Zugang zu Bildung essentiell für eine in die Zukunft gerichtete Wirtschaftspolitik sind.

Mit Vorschlägen wie der Abschaffung der Zwangsmitgliedschaft in Kammern oder der Förderung regionaler Wirtschaftskreisläufe besetzen die Piraten darüber hinaus auch Themen der »klassischen« Wirtschaftspolitik.

Quellen

5 Kommentare zu “Piraten bei Unternehmern gleichauf mit der SPD

Kommentare sind geschlossen.