Stellenausschreibung für (ehrenamtliche) Verwaltungspiraten in Baden-Württemberg

Der Landesverband Baden-Württemberg der Piratenpartei Deutschland sucht mehrere ehrenamtlich tätige Verwaltungspiraten (m/w).

Aufgaben

  • Praktische und organisatorische Unterstützung der für die Mitgliederverwaltung zuständigen Vorstandsmitglieder im Landesverband sowie den Bezirks- und Kreisvorständen.
  • Schulung der für die Mitgliederverwaltung zuständige Vorstandsmitglieder im Landesverband sowie den Bezirks- und Kreisvorständen betreffend der eingesetzten Verwaltungssoftware und der in der Piratenpartei etablierten Verwaltungsprozesse.
  • Mitarbeit bei der Etablierung und Verbesserung von Verwaltungsprozessen in der Piratenpartei Baden-Württemberg
  • Absprache mit Verwaltungspiraten in anderen Landesverbänden und im Bund, um langfristig einheitliche Lösungen in der Verwaltung für die gesamte Partei zu finden.

Anforderungsprofil

Mit einer steigenden Zahl von Mitgliedern und Gliederungen in der Piratenpartei wachsen der Aufwand und die Komplexität im Bereich der Mitgliederverwaltung. Um die Vorstände auf allen Ebenen dabei zu entlasten und den Mitgliedern der Partei einen guten Service bieten zu können, möchten wir auf Landesebene ein Verwaltungsteam von 2-3 Personen einrichten.

Dieses soll
  • den einzelnen Vorständen bei Bedarf allgemeine Verwaltungsarbeiten abnehmen.
  • sicherstellen, dass Wissen über Verwaltungsprozesse überall im Land gleichermaßen vorhanden ist und auch beim Wechsel von Vorständen nicht verloren geht.
  • anfallende Routineaufgaben wo möglich automatisieren und Informationen über die Verwaltungsarbeit transparent veröffentlichen
  • aktiv an der Verbesserung der Verwaltung im Landesverband und bundesweit mitarbeiten

 

Geeignete Kandidaten sollten folgendem Profil entsprechen:

  • Allgemeine Kenntnisse im Bereich Datenschutz und ein Verständnis für die Bedeutung des Datenschutzes im Bereich der Mitgliederverwaltung gerade bei der Piratenpartei
  • Verständnis für die Bedeutung der Transparenz von Verwaltungsvorgängen und die Verfügbarkeit von Informationen sowohl für die beteiligten Verwaltungsmitarbeiter als auch für die betroffenen Mitglieder
  • Kenntnisse beim Umgang mit Software-Anwendungen und den gängigen Betriebssystemen. Kenntnisse im Bereich der Administration von Client-PCs (Windows, Linux, Mac) vor allem in Bezug auf Kryptographie und Datensicherheit oder die Fähigkeit und Bereitschaft, sich diese Kenntnisse anzueignen.
  • Die Bereitschaft und Möglichkeit, sich über einen längeren Zeitraum dauerhaft dieser Aufgabe zu widmen.
  • Das erforderliche “Fingerspitzengefühl”, das für die Zusammenarbeit mit einem durchgängig ehrenamtlich tätigen Umfeld erforderlich ist.

Das Verwaltungsteam ist so ausgelegt, dass für jedes einzelne Team-Mitglied keine übermäßige zeitliche und organisatorische Belastung entsteht. Außer am Anfang zur Einarbeitung und zu besonderen Anlässen sollte die zeitliche Belastung in einem Rahmen von maximal 7 Stunden pro Woche pro Person liegen.

Die Tätigkeit ist wie derzeit jede Tätigkeit im Landesverband Baden-Württemberg der Piratenpartei ehrenamtlich. Notwendige Auslagen werden erstattet. Bewerber müssen nicht Mitglied der Piratenpartei sein, wir wünschen uns jedoch eine inhaltliche Nähe zu unseren Zielen.

Bitte sende eine aussagekräftige Bewerbung bis zum 1. Mai 2012 an vorstand@piratenpartei-bw.de


Kommentare

2 Kommentare zu Stellenausschreibung für (ehrenamtliche) Verwaltungspiraten in Baden-Württemberg

  1. Uwe Hasewinkel schrieb am

    Hallo,

    bin zwar bereits schon 56 Jahre, arbeite bei Hugo Boss in der
    IT.
    Meine Frau ist selbst. Augenärztin mit 2 Praxen in Nürtingen und Mühlacker.

    Da ich mich für die Piraten interessiere und auch von der Gesundheitspolitk einige ahnung habe würde
    ich gerne bei euch mitmachen.
    Die Piraten haben bis jetzt ja sehr wenig zu dem Thema Ärzte, Gesundheit gesagt.

    Gruß
    Uwe Hasewinkel
    Am Hungerberg 9
    72574 Bad urach

Es können keine neuen Kommentare mehr abgegeben werden.