Allgemein Pressemitteilungen

Stellungnahme des Landesvorsitzenden, Martin Eitzenberger, zum Ergebnis der Piratenpartei bei der Bundestagswahl

Zunächst möchten wir uns natürlich bei allen Menschen im Land bedanken, die heute von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht haben. Insbesondere möchten wir uns bei unseren Wählern für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

Auch wenn uns der Einzug in den Bundestag nicht gelungen ist, so bleibt für die anderen Parteien immer noch die deutliche Signalwirkung. Die von der Piratenpartei vertretenen Themen für eine Politik des 21. Jahrhunderts sind wichtig und können nicht mehr länger ignoriert werden.

Es war uns bei dieser Wahl leider nicht möglich, unser Programm allen Wählern ausreichend zu vermitteln. Aber daran werden wir arbeiten. Für die Europawahl nächstes Jahr, wie auch bei den Kommunalwahlen in Baden-Württemberg, erwarten wir dann einige Mandate erringen zu können.

6 Kommentare zu “Stellungnahme des Landesvorsitzenden, Martin Eitzenberger, zum Ergebnis der Piratenpartei bei der Bundestagswahl

Kommentare sind geschlossen.