Allgemein KV Stuttgart Pressemitteilung

Ein Pirat fast nackt – Protest gegen Überwachung auf der Königstraße

“Wir wollen mit dieser Aktion darauf aufmerksam machen, dass die staatliche Überwachung in immer tiefere Bereiche der Privatsphäre vordringt”, erläutert Knödler. “Maßnahmen wie Vorratsdatenspeicherung oder die ausufernde Überwachung sind massive Grundrechtseingriffe, gegen die wir Piraten ein deutliches Zeichen setzen wollen.” Die Piraten stellen bei der Aktion ein Motiv aus ihrer aktuellen Plakatkampagne nach, welche einen Schwerpunkt auf die Abwendung des drohenden Überwachungsstaates setzt.]]>