Allgemein Nachrichten Pressemitteilungen Top-Meldung

MobiData BW: Datenportal in Sicht

Die Landesregierung hat vor mit dem Portal “MobiData BW” möglichst viele Verkehrsdaten in Baden-Württemberg an einer zentralen Stelle zu verknüpfen und zur Verfügung zu stellen. Die Piratenpartei begrüßt diesen Schritt, mahnt aber an, dass die Landesregierung bei der Datenbeschaffung auf die Anonymität der Daten achtet.

“Verkehrsdaten sind eine Goldgrube. Wenn wir diese richtig verknüpfen eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten in der Verkehrsplanung und auch der Verkehrsführung.” Borys Sobieski

“Die Qualität lässt sich damit für alle Teilnehmer verbessern, eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten”, kommentiert Borys Sobieski, Landesvorsitzender. “Die Landesregierung muss aber auch bedenken, dass sie hier mit potenziell hochsensiblen Daten umgeht. Besonders beim externen Einkauf von Daten darf nur auf solche Geschäftsmodelle zurückgegriffen werden die die Anonymität der Betroffenen sicherstellen. Aus Verkehrsdaten lassen sich, ohne Anonymisierung, schnell Bewegungsprofile extrahieren, eine Katastrophe für den Datenschutz.”