Gemeinderat Welzheim Kreistag Rems-Murr-Kreis LV Baden-Württemberg Pressemitteilung Top-Meldung

Landtagswahl: Köngeter kann Bürger im ländlichen Raum überzeugen und erreicht in Welzheim über 11% der Stimmen

Siegel Photography

Die Piratenpartei hat auf eine flächendeckende Teilnahme zur Landtagswahl Baden-Württemberg verzichtet und ist nur vereinzelt angetreten. Jedoch konnte der Stadt- und Kreisrat Philip Köngeter die Bürger im ländlichen Raum überzeugen und überholte dort teilweise sogar die FDP. In Welzheim erreichte der Piraten-Kandidat über 11 Prozent und auch im Nachbarort Kaisersbach konnte er die 5% knacken.

“Ich freue mich, in Welzheim und den Nachbarkommunen eine so hohe Stimmenanzahl erreicht zu haben” erklärt Köngeter. “Piraten können die Bürger vertreten, die Bevölkerung muss uns nur die Chance dazu geben. Mit der kleinen Piratenfraktion in Welzheim durften wir uns beweisen und die Ideen der Piraten scheinen anzukommen. Auch wenn es diesesmal nicht für ein Direktmandat gereicht hat werde ich jede Stimme aktiv in unserem Kreis vertreten und mich weiterhin für mehr Demokratie, Transparenz und für die Anliegen aller Bürger einsetzen.”

Köngeter, Listenplatz 3, möchte gestärkt in den Bundestagswahlkampf ziehen

“Ich habe gesehen, dass wir im Bereich Alfdorf und Richtung Backnang viel mehr machen müssen, um zur Bundestagswahl ein besseres Ergebnis in der Fläche zu erhalten. Die ersten Ideen und Vorschläge dazu werden gerade gesammelt und mit dem Landesvorstand und den Mitgliedern besprochen. Nun müssen wir aber auch erst die benötigten 2000 Unterschriften für die Wahlteilnahme in ganz Baden-Württemberg sammeln.”