Tag Schule

Die Piratenpartei Baden-Württemberg setzt sich für die vollständige Abschaffung des Religionsunterrichts an Schulen ein. Stattdessen plädieren die Piraten für einen flächendeckenden Ausbau des Ethikunterrichtes. "Wir wollen eine konsequente Trennung zwischen Staat und Kirche. Das Unterrichten der Glaubensinhalte einer bestimmten Religion hat in der Schule nichts verloren!", erläutert Michael Freche, Stadtrat der Piraten in Göppingen und Themenbeauftragter für die Trennung von Staat und Kirche...
Weiterlesen

 

Die Piraten Baden-Württemberg sprechen sich dafür aus, Informatik als Pflichtfach in allen Schularten einzuführen. Dies sei nötig, um die Schüler angemessen für die digitale Zukunft vorzubereiten. »Die bisherigen Landesregierungen haben es viel zu lange versäumt, das Bildungssystem an die heutige Zeit anzupassen. Die Schüler werden bisher nicht ausreichend mit den Auswirkungen der Digitalisierung vertraut gemacht«, meint Philip Köngeter, Landesvorsitzender der Piratenpartei Baden-Württemberg....
Weiterlesen